Phefux Blog

Einfacher Kirschkuchen

WERBUNG – da Markennamen genannt und Marken gezeigt. 

Hallo ihr treuen Phefux-Leser*innen,

Auf Facebook hatte ich euch schon meine Kirschkuchen-Idee gezeigt und nun kommt endlich das Rezept dazu.

Ich habe den Teig noch mal kurz überarbeitet und mit ein wenig Zimt noch den letzten Geschmacks-Kick hinzugefügt.

Viel Spaß beim nachbacken!

Ihr braucht:

250g Sunny Mehl – 20 Phe

80g Zucker – 0 Phe

2 Esslöffel BallastoMaxx – 2 Phe

1 Teelöffel Zimt (ca. 2g) – ca. 4 Phe

50g Butter – 16 Phe

7g Trockenhefe – 120 Phe

250g warmes Wasser (bitte abwiegen) – 0 Phe

1/2 Glas Kirschen (ca. 180g ohne die Flüssigkeit) – ca. 80 Phe

Eine 28cm Springform

Gesamt-Phe: 242 Phe, bei 12 Kuchenstücken hat ein Stück 20 Phe.

(Bitte beachtet, dass ich keine Diätassistentin bin, die Werte zwar gewissenhaft errechne, aber nur mit Nährwerttabelle und Hersteller-Angaben arbeiten kann!)

Step 1: Das Mehl in eine Rührschüssel geben.

Step 2: Den Zucker dazu geben.

Step 3: Den Zimt auch hinein! 🙂

Step 3: Die Hefe auch direkt dazu.

Step 4: Die Butter in Stücken auch gleich dazu.

Step 5: Das BallastoMaxx nicht vergessen.

Step 6: Nun mit dem warmen Wasser übergießen und mit dem Rührgerät (Ein normaler Haushaltsmixer funktioniert prima!) zu einem glatten Teig verrühren.

Step 7: Den Teig nun 45 Minuten gehen lassen.

Step 8: In der Zeit die Springform mit einem Backpapier vorbereiten.

Step 9: Den Teig nach der Gehzeit in der Form gleichmäßig verteilen…

Step 10: …und mit den abgetropften Kirschen belegen.

Step 11: Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. Dann noch ein wenig ruhen lassen. Dann löst er sich geschmeidig aus der Form. 🙂

Euer Phefux Marianne

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: