PKU auf dem Weihnachtsmarkt – mit dem Phefux phe-arme Leckereien finden

img_4570

Hallo meine liebe Leser,

ich war für euch auf dem Weihnachtsmarkt in Bochum unterwegs und habe eine ganze Stange toller Leckereien gefunden, die wir mit unserer PKU dort verzehren können. Es kommt natürlich auf eure individuelle Toleranz an, aber es findet sich für große und kleine PKUler immer etwas zum Naschen. 🙂

img_4566Zuerst hat es mich zum Bonbon-Stand von „Wilhelm Müller“ gezogen. Ich kenne diesen Stand noch aus meiner Kindheit. Als ich klein war gab es noch nicht so viele, eiweißarme, gelatinefreie Alternativen bei den Süßigkeiten. So habe ich mich immer auf den Weihnachtsmarkt gefreut, denn an diesem Stand gibt es leckere, intensiv schmeckende Lutschbonbons und meine heißgeliebten Waldmeister-Lutscher. Da die Bonbons quasi nur Zucker, Gewürzauszüge und Naturfarbstoffe enthalten sind sie quasi phe-frei. Auch die zuckerfreien Sorten enthalten kein Aspartam! Es lohnt sich dort vorbei zu schauen und die vielen Geschmäcker zu entdecken. Für mich gehört ein Besuch zur Vorweihnachtszeit unbedingt dazu! 🙂

img_4563 img_4568 img_4569Ich bedanke mich bei den freundlichen Mitarbeiterinnen für die Fotografier-Erlaubnis.

Weiter ging es dann für mich zu einem Stand, der Backkartoffeln frisch aus dem Ofen anbietet. Ich nehme gerne so eine Backkartoffel mit Butter bei einem Bummel über den Weihnachtsmarkt anstatt Pommes, da eine Backkartoffel länger sättigt und dabei etwas weniger Phe hat als eine Portion Pommes. Als PKU-Kind habe ich keine ganze Kartoffel geschafft und somit ging das auch mal in meinen Tagesplan zu integrieren. Meine heutige Kartoffel hatte ca. 300g und da ich sie mit normaler Butter und Salz gegessen habe, komme ich damit auf ca. 310 Phe. Wahrscheinlich sogar ein bisschen weniger, da ich die Schale nicht mitgegessen habe. Ihr müsst die Phe-Werte für Sauerrahm oder Ähnliches hinzurechnen, wenn ihr so eine Variante wählt. Seid da etwas vorsichtig, denn mit Dips und Soßen hat man schnell mehr Phe konsumiert als man eigentlich eingeplant hatte. 😉

img_4574Als Alternative für etwas herzhafteres Phe-ärmeres kann ich euch empfehlen, dass ihr euch etwas mitnehmt, was ihr zuhause schon berechnet habt. Das bietet sich auch an, wenn man mit PKU-Kindern unterwegs ist. Ich habe früher als Kind oft einfach ein eiweißarmes, geschmiertes Brot und eine kleine Dose PKU-Kekse auf dem Weihnachtsmarkt gemampft. Das ging super und trotzdem hatte ich ja etwas Weihnachtliches und fühlte mich nicht ausgeschlossen. 🙂 Als Kind hat man sowieso so viel zu Schauen und zu Entdecken auf dem Weihnachtsmarkt, dass das Essen in den Hintergrund tritt, 😉

img_4583Was ich ganz toll finde sind die Obststände, die es meist auf jedem Weihnachtsmarkt gibt. Wenn man Glück hat bekommt man hier schon geschnittene Obst-Sorten, wie z.B. Ananas, Mandarinen oder Granatapfel. Das ist super für uns PKUler und meist gesünder und sogar preisgünstiger als an den „Imbiss-Buden“ mitten im Getümmel. 🙂

img_4585 img_4584Dann hat es mich noch in das „Honig-Häuschen“ gezogen. Dies ist ein regelmäßiger Anlaufpunkt für mich, jedes Jahr aufs Neue. Ich finde es so großartig, dass man sich hier durch die verschiedenen Honig-Sorten probieren und ganz neue Geschmäcker entdecken kann. Hier wird auch Senf von der Schwerter Senfmühle verkauft. Auch sehr lecker und empfehlenswert! 🙂 Und da ich kein Glühwein-Fan bin, trinke ich dann gerne eine heiße Tasse Tee mit einem besonderen Honig. Lecker und wärmend! Und kaum Phe! 😉

img_4587 img_4586

Leider konnte ich nicht an allen Ständen fotografieren, sonst hätte ich euch gerne noch viel Mehr gezeigt. Aber ich habe noch eine Liste mit „Weihnachtsmarkt-Phewerten“ für euch erstellt, die ihr ausdrucken könnt und in der Tasche mit dabei haben könnt. So seid ihr auch unterwegs immer informiert! 🙂 (Bitte beachtet bei den Phe-Werten, dass ich sie mit den Herstellerangaben und den Angaben in der Nährwerttabelle ausgerechnet habe. Wenn ihr unsicher sein solltet, ob ein Lebensmittel für euch geeignet ist, befragt eure Diätassistentin oder euer Stoffwechselzentrum!)

weihnachtsmarkt_phefux_phewerte

Ich wünsche euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit und morgen einen schönen zweiten Advent!

Euer Phefux

phefux_logo_weboptimiert_weihnachten

2 Kommentare

  1. Sabrina

    Bei dem Artikel kommt so richtig Weihnachtsstimmung auf! 😀

    Antworten
    1. Der Phefux (Beitrag Autor)

      Hey, 🙂

      Das freut mich!

      Viele Grüße von deinem Phefux

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.