Sonntagstreffen mit Phefux-Freunden – Vanilliger Geschmackstest

Hallo liebe Phefux-Leser,

ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter mir. Am Samtag war ich beim Herbsttreffen der DIG PKU – das ist die deutsche Interessengesellschaft für PKU – in Herdecke. Wenn ihr die DIG PKU noch nicht näher kennt, keine Sorge, bald folgt ein kleiner Bericht, was diese tolle Organisation für uns PKUler alles tut und was ich auf dem diesjährigen Herbsttreffen alles erlebt habe.

Und gestern kam eine Freundin vorbei, die auch PKU hat – Caro. Wir haben uns bei einem metaX goes fit vor drei Jahren kennen gelernt und ich freue mich über einen herzlichen neuen Menschen in meinem Freundeskreis und den erweiterten Austausch über die PKU. (hier könnt ihr den Bericht zu meinem letzten Event dieser Art nachlesen)

Wir haben zusammen die neue Aminosäuremischung XPhe Smart und XPhe Energy Vanille von metaX probiert. Ich habe mir von metaX dafür Proben geordert und war schon ganz gespannt. Eine Aminosäure, die schmeckt wie ein Vanille-Pudding, ein leckerer weihnachtlicher Vanillekeks oder doch wie eine Kugel Vanille-Eis? Es gibt so viele Geschmacksmöglichkeiten beim Thema Vanille.

So haben wir dann die Schüttelbecher geschwungen und Caro hat die Variante XPhe Smart Advance Vanille gekostet und ich habe mich an der Energy-Variante probiert, die sich besonders für nach dem Sport eignet. Eine extra Portion Energie kann ich gebrauchen, da ich nach meiner langen Erkältungsphase mit meinen Sportambitionen wieder neu anfangen muss. (Hier hatte ich euch mein letztes Sportupdate gegeben)

Nach dem Schütteln waren wir verblüfft, in der Flüssigkeit wirklich diese kleinen schwarzen Pünktchen gemahlener Vanille vorzufinden und die Farbe war bei XPhe Smart Vanille in „Eierlikör“-farbig und bei XPhe Energy in „Vanille-Eis“-farbig verwandelt. Das sah ansprechend aus.

img_4116

Und so schmeckte es uns auch. Das XPhe Smart schmeckte wie ein Vanille-Sahne-Likör oder ein Eierlikör und das XPhe Energy schmeckte nach einer geschmolzenen Kugel Vanille-Eis. Die Aminosäure war bei beiden Varianten kaum mehr wahrnehmbar.

Unser Sieger in diesem kleinen Geschmackstest: XPhe Energy Vanille. Lecker! (Wenn ihr auch Proben anfordern möchtet, wendet euch an metaX)

Zu unserem Treffen habe ich auch noch diese kleinen Muffin-Pralinen aus dem MuffinMixx Schoko von metaX und kleines Laugenkonfekt nach einem Rezept aus einer PKU-Facebook-Gruppe gebacken. So waren wir über den Nachmittag gut und eiweißarm versorgt. Caro hat noch Apfeltaschen von Mc Donalds mitgebracht, weil sie wusste, dass ich sie früher gerne gegessen habe, aber sie nicht mehr finden konnte.

Abends haben wir nochmal Hunger bekommen und uns entschieden, zur Feier des langen Wochenendes, beim Griechen eine gebackene Aubergine (natürlich ohne Käse und ohne Fleisch!) und Salat zu bestellen.

img_4120

Es ist immer wieder schön, sich mit anderen PKUlern auszutauschen. Man erfährt neue Kochtipps, wird in manchen Themen besser verstanden als von Nicht-PKUlern und auch Neuigkeiten zu Aminosäuren, medizinischen Informationen und Termine für die nächsten Treffen werden ausgetauscht. Und es ist einfach auch schön mit gleichgesinnten Menschen über dieselben Alltagsdinge zu lachen!

Ich kann euch als Eltern von PKU-Kindern, Jugendliche mit PKU und auch als Erwachsene mit PKU nur empfehlen euch auszutauschen! Zehrt von den Erfahrungen, die erwachsene PKUler schon gemacht haben und feiert die Innovationen, mit denen die neuen PKU-Kinder nun aufwachsen. Es gibt immer wieder Spannendes im Austausch zu erfahren.

Ich wünsche euch noch einen schönen Feiertag heute für euch und eure Lieben!

Euer Phefux

Phefux_Logo_webversion

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.