Kochkurs-Schlemmerei in Essen – Der PKU Verein Düsseldorf und metaX bitten zu Tisch

Hallo meine lieben Phefux-Leser,

letztes Wochenende war ich zu einer wahren Schlemmerei eingeladen. Ich war für euch beim Kochkurs des PKU Vereins Düsseldorf, durchgeführt von metaX. Was haben wir gebrutzelt, geknetet und gerührt! Inmitten der wunderschönen Atmosphäre der Kochschule im Schloss Schellenberg in Essen konnten wir PKU-Familien, große und kleine Schlemmer-Füxe uns so richtig austoben.

Auch ein ganz neues Produkt wurde uns vorgestellt: eiweißarmer Couscous! Hurra! 🙂

Und ich muss euch sagen, darauf habe ich schon ewig gewartet! Ich liebe „normalen“ Couscous, vermeide ihn aber oft, da er viel zu viel Eiweiß hat. Aber als Studentin muss es auch mal schnell gehen und Couscous lässt sich super gut vorbereiten und mitnehmen. Ihr müsst euch also vorstellen, wie ich freudig durch die Gegend gehüpft bin, als ich vom eiweißarmen Couscous von metaX erfuhr.

Ziemlich klasse, dass wir ihn dann auch direkt im Kochkurs anwenden konnten und ein paar Rezepte mit ihm erproben konnten. Ende der Woche werde ich euch ein kleines Couscous-Rezeot vorstellen. Mjam! 🙂

Wir waren eine super nette Truppe und in den Kochpausen nutzte Sonja Köthe, aus dem Vorstand, die Zeit, um mir das Angebot des PKU Vereins Düsseldorf näher zu bringen. Vielleicht werde ich ja den einen oder anderen Leser mal auf einer Veranstaltung treffen. 🙂

Als nach dem Kochen und Brutzeln das Buffet gerichtet war, waren wir auch alle schon sehr neugierig und hungrig. So eine Vielfalt! Von süßen Desserts mit YoguMaxx, über leckere Osterhasen frisch aus dem Backofen bis hin zu den tollen Couscous-Kreationen war für wirklich jeden etwas dabei. Und nun war auch noch etwas mehr Zeit für den gemeinsamen Austausch. Ich lege euch ans Herz, die Kochkurse in eurer Region zu besuchen. So erhaltet ihr frische Informationen aus erster Hand, auch der ein oder andere Koch-Tipp wird ausgetauscht und in der Gemeinschaft fühlt man sich als PKUler nochmal doppelt so gut angenommen. 🙂 Und eine große Portion neuer Rezepte gibt es oben drauf!

Ich lasse euch jetzt noch diese wundervollen Eindrücke der tollen Schlemmereien hier und melde mich am Wochenende mit einem neuen Rezept wieder. 🙂

Vielleicht sieht man sich ja mal auf einem Kochkurs!

Bis dahin wünsche ich euch alles Gute!

Euer Phefux

1 Kommentar

  1. Pingback: Tomaten-Süßkartoffel-Couscous :) Oh yeah! Couscous-Time!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: