Phefux Blog

Schneller Nudelsalat Tricolore

Huhu ihr Lieben,

gleich stehen sich Italien und Engalnd im EM-Finale gegenüber. Natürlich drücke ich Italien die Daumen!

Für den passenden Snack, habe ich mir einen schnelles Nudelsalat in den italienischen Flaggenfarben gemacht. Den möchte ich natürlich gerne mit euch teilen. Er ist nicht besonders aufwändig, schmeckt schön frisch und kommt mit wenigen Zutaten aus.

Ihr braucht (für zwei Portionen):

100g eiweißarme Spaghetti (ich habe Aproten genommen) – 32 Phe

80g Tomate (am besten Roma Tomaten) – 24 Phe

120g frische Gurke – 18 Phe

60g roten Paprika – ca. 38 Phe

20g Erbsen aus dem Glas (ich habe HAK genommen und diese haben 4g Eiweiß auf 100g) – ca. 40 Phe

3 Esslöffel Olivenlöl

1 Esslöffel Branntweinessig

1 Teelöffel Oregano (Es passt auch Basilikum gut dazu)

Salz, Pfeffer

Gesamt-Phe: 152 Phe, pro Portion ca. 76 Phe. Wenn ihr die Erbsen raus lasst, landet ihr bei 112 Phe, also pro Portion ca. 56 Phe.

Step 1: Das Gemüse schnibbeln und in die Salatschüssel damit.

Step 2: Wenn ihr mögt und es vom Phe her passt, kommen jetzt die Erbsen hinzu.

Step 3: Aus den oben genannten Zutaten eine Salatsoße (Vinaigrette) anrühren.

Step 4: Die gekochten Nudeln dazu geben und mit der Vinaigrette würzen. Alles gut vermengen und kurz durchziehen lassen.

Und fertig!

Ich verbleibe mit einem „Forza, Italia!!“

Euer Phefux Marianne

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: