Phefux Blog

Last Minute Oster-Dessert: Wiese mit Osternestern

WERBUNG, da Markennennung. Aber alles selbst gekauft.

Hallo meine lieben Phefüxe,

der Alltag hatte mich fest in seinen Klauen und so kam ich nicht wirklich dazu neue Osterrezepte für euch zu erstellen. Aber eine Last-Minute-Idee muss ich doch mit euch teilen.

Das Rezept ist super als Dessert oder zu Kaffee und Kuchen umsetzbar, bedarf wenig Vorbereitung und die meisten Dinge hat man schon zu Hause.

Hier habe ich übrigens noch mal alle meine bisherigen Oster-Rezepte verlinkt für euch:

Küken-Kekse

Oster-Torte

Schoko- und Himbeerpralinen

Spiegeleier-Kuchen

Aber jetzt geht es los mit dem Rezept „Wiese mit Osternestern“.

Ihr braucht:

1 Packung Wackelpudding Waldmeister (wichtig ist, dass ihr die Variante ohne Gelatine nehmt. Diese ist nämlich phe-frei. Sie wird unter „Instant“ verkauft.)

1 große Schüssel oder Auflaufform

4 bis 5 Minidonuts nach dem Rezept unten gebacken

1 Donutform für den Backofen (alternativ könnt ihr auch einfach Ringe aufs Backbleck sprühen)

Bunte Zuckerkügelchen oder Zuckereier

Step 1: Den Wackelpudding nach Packungsanleitung zubereiten und in die Auflaufform füllen. Das ist nun unsere Wiese und diese muss im Kühlschrank ganz durchkühlen.

Step 2: Die Donuts habe ich nach diesem Rezept von metaX gemacht und man kann sie einfach im Backofen backen und auch gut vorbereiten. Das sind unsere Nester und sie werden auf der „Wiese“ platziert.

Step 3: Nun fehlen nur noch die Eier. Die packen wir in jedes Nest und ein wenig in der Wiese verstreut. Dazu einfach Zuckerkügelchen nutzen. Ich habe diese hier bei Edeka gefunden.

Tadaa!! Ein pfiffiges und schnelles Dessert-Rezept mit extrem wenig Phe. 🙂

Ich wünsche euch schöne Ostertage für euch und eure Lieben!

Bis ganz bald!

Euer Phefux Marianne

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung meines Blogs stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Du kannst in der Datenschutzerklärung nachlesen, wie du Cookies jederzeit entfernen und/oder in deinem Browser deaktivieren kannst. Viel Spaß auf dem Phefux-PKU-Blog! :) Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen